Impressum   |   Fachgeschäft stilwechsel

    Pellet Primäröfen

    Pellet-Primäröfen sind nicht nur attraktiv, sie können bequem, umweltfreundlich, sicher und kostengünstig betrieben werden. Mit Pellets beheizte Öfen verfügen über einen vom Brennraum abgetrennten, kleinen Vorratsbehälter, aus dem die Pellets automatisch in den Brennraum transportiert werden.

    Dort verbrennen sie hinter einer Sichtscheibe. Eine Brenndauer von 24 bis 100 Stunden ist möglich, je nach Kapazität. Der Pelletvorrat kann jederzeit per Hand und während des Heizbetriebes aufgefüllt werden.